Fakultät für Psychologie und Pädagogik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Informationen für ERASMUS-Bewerberinnen und Bewerber

Kontakt

Erstberatung, Bewerbungsberatung und Abgabe der Bewerbungsunterlagen für die ERASMUS-Programme der Fakultät

Corinna Fröhling
ERASMUS-Koordinatorin der Fakultät für Psychologie und Pädagogik
Leopoldstr. 13, 5. Obergeschoß, Raum 3530

Sprechzeiten (bitte Voranmeldung per Email):
Montag und Donnerstag: 10:00-11:30 Uhr
Dienstag: 14:00-15:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Achtung abweichende Zeiten:
Montag, 27.11. bis  einschl. Donnerstag, 30.11. keine Sprechstunde, stattdessen Freitag 01.12.: 10:00-11:30 Uhr


Termine

  • ERASMUS-Stipendienvergabe für das Studienjahr 2018/2019: bis 31.01.2018 Abgabe der vollständigen ausgedruckten Bewerbungsunterlagen bei der ERASMUS-Koordinatorin der Fakultät, Frau Fröhling (Raum 3530) oder Einwurf in den Briefkasten 114 neben der Pforte.
  • Die Bewerberinnen und Bewerber werden bis spätestens Ende Februar 2018 über das Auswahlergebnis informiert.
  • 31.03.2018 Bewerbungsschluss für das ERASMUS-Nachrückverfahren (im International Office der LMU)

ERASMUS-Bewerbungsunterlagen (in zweifacher Ausfertigung, einseitig bedruckt, nicht geheftet)

Informationen zum Sprachnachweis

Gute Sprachkenntnisse sind grundlegend für den Erfolg Ihres Auslandsaufenthaltes und müssen bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung nachgewiesen werden.


Für ERASMUS-Bewerbungen an der LMU gelten folgende Bedingungen:

  • Der Sprachnachweis muss für die Hauptunterrichtssprache des Gastlandes vorgelegt werden.
  • Für Englisch werden Kenntnisse auf dem Niveau B2 vorausgesetzt. Nachweis bitte über DAAD-Sprachnachweis oder entsprechende Zertifikate (Nachweis über das Abiturzeugnis reicht nicht aus).
  • Für alle anderen Sprachen werden Kenntnisse auf dem Niveau B1 vorausgesetzt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Sprachnachweis zu erbringen.

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Der erste Schritt einer Erasmus-Bewerbung ist das Gespräch mit der ERASMUS-Beratung der Fakultät. Hier können Sie sich über Partnerhochschulen und das Bewerbungsverfahren informieren. Bitte gehen Sie erst nach diesem ersten Beratungsgespräch zu den einzelnen Programmbeauftragten der Fachbereiche. Sie sollten das Fach entweder als Haupt- oder als Nebenfach studieren. Die Programmbeauftragten werden Sie über eventuelle fachspezifische Bewerbungsvoraussetzungen und die Möglichkeiten der Anerkennung von Studienleistungen informieren.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf den Seiten des International Office.