Fakultät für Psychologie und Pädagogik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrveranstaltungsevaluation

An der Fakultät für Psychologie und Pädagogik wird unter der Leitung des Studiendekans seit 2007 turnusmäßig zum Wintersemester eine departmentübergreifende Lehrveranstaltungsevaluation durchgeführt. In den regelmäßigen Befragungen kommt ein quantitativer Fragebogen wie auch eine qualitative Befragung mit offenen Antwortmöglichkeiten zum Einsatz. Die Rückmeldung der Ergebnisse erfolgt vor Semesterende, um so den Dialog zwischen Dozierenden und ihren Studierenden im noch laufenden Semester zu ermöglichen.

Die Planung und Durchführung der turnusmäßigen fakultätsübergreifenden Lehrveranstaltungsevaluation liegt im Aufgabenbereich des Studienbüros. Dazu zählt auch die Entwicklung neuer Konzepte und Projekte zur Umgestaltung von Lehrveranstaltungen bzw. Weiterentwicklung bereits bestehender Konzepte und Projekte auf der Basis von Evaluationsergebnissen. Dazu gehören:

  • Die Konzeption eines Leitbilds für gute Lehre an der Fakultät 11 (Vernetzung mit dem Multiplikatoren-Programm des Center for Leadership and People Management)
  • Die Überarbeitung des bislang eingesetzten Evaluationsbogens (in Zusammenarbeit mit der AG Evaluation)

EvaSys

EvaSys ist ein System für onlinebasierte Lehrveranstaltungsevaluationen. Das System ist in der Lage, Evaluationsbögen anzulegen und anhand der Daten aussagekräftige Berichte zu liefern.

Lehrende haben die Möglichkeit ihre Lehrveranstaltung unabhängig von der fakultätsübergreifenden Lehrveranstaltungsevaluation selbst zu evaluieren. Dafür müssen sie sich als "Aktiver Dozent" von einem der Mitarbeiter des Studienbüros freischalten lassen.

"Aktive Dozierende" haben folgende Möglichkeiten:

  • Nutzung der originären Fragebögen der Fakultät
  • Erstellung erweiterter/eigener Fragebögen
  • Durchführung von Auswertungen zu eigenen Umfragen (inkl. Datenexport als CSV-Datei und in SPSS und Sphinx)

An der LMU wurden bisher 18.500 Evaluationen mit 227.000 verarbeiteten Fragebögen durchgeführt.